INKLUSION -  Schulische Inklusion von Kindern mit sonderpädagogischem Förderbedarf

Das Bayerische Gesetz über das Erziehungs- und Unterrichtswesen (BayEUG) legt fest, dass Schülerinnen und Schüler mit und ohne sonderpädagogischem Förderbedarf gemeinsam in den Schulen aller Schularten unterrichtet werden können:
„Inklusiver Unterricht ist Aufgabe aller Schulen.“ Art. 2 Abs. 2 BayEUG
Dieser Auftrag wird im Landkreis Miesbach durch die Kooperation zwischen Grund- bzw. Mittelschulen und der Anton-Weilmaier-Schule, Hausham im Rahmen folgender schulischer Angebote umgesetzt:

• Betreuung einzelner Schülerinnen und Schüler mit sonderpädagigischem Förderbedarf an der jeweiligen Sprengelschule
• Betreuung von Kooperationsklassen: Sie setzen sich zusammen aus Schülerinnen und Schüler mit und ohne sonderpädagogischem Förderbedarf an einzelnen Grund- und Mittelschulen
• Kooperation mit den beiden Schulen mit Schulprofil Inklusion im Landkreis, der Grundschule Valley und der Mittelschule Miesbach
Mitarbeit an der Inklusionsberatungsstelle im staatlichen Schulamt Miesbach inklusion@ibs-mb.de

Die Sonderschullehrkräfte der Anton-Weilmaier-Schule begleiten und beraten Schülerinnen und Schüler mit sonderpädagogischem Förderbedarf, ihre Eltern und Lehrkräfte an den jeweiligen Regelschulen. Für den Unterricht in inklusiven Zusammenhängen gilt: so viel Gemeinsamkeit beim Lernen wie möglich, so wenig Differenzierung bei Leistungsunterschieden wie nötig. Vielfalt beinhaltet aber auch die Möglichkeit zur Notenaussetzung und damit zu lernzieldifferenten Unterrichtsinhalten. Die Sonderschullehrkräfte sind im Inklusionsteam eingebunden und unterstützen vor Ort wesentliche Faktoren für gelingende Inklusion.
MSH
Die Mobile Sonderpädagogische Hilfe (MSH) ist ein Angebot des Förderzentrums Hausham als unterstützende Maßnahme für noch nicht schulpflichtige Kinder im Kindergarten.
In vertrauensvoller Zusammenarbeit mit den Eltern und dem Kindergarten ermitteln wir den Förderbedarf und geeignete Fördermaßnahmen, auch im Hinblick auf die Schulreife.
Im Austausch mit den Fachdiensten des Landkreises fördern wir die Persönlichkeitsentwicklung der Kinder, so dass sie selbständig lernen und handeln können.

MSH FORMULARE als PDF zum Download:

MSH AnmeldungMSH SchweigepflichtentbindungMSH IQ Test
MSD
Mobile Sonderpädagogische Dienste (MSD)
Das MSD-Team des Förderzentrums Hausham unterstützt Schülerinnen und Schüler mit besonderem Förderbedarf, um sie in ihrer gesamten Persönlichkeit zu stabilisieren und den Verbleib an ihrer Schule zu ermöglichen.
Auf der Grundlage einer umfassenden Förderdiagnostik beraten wir die Schüler/innen, die Eltern und die Lehrer, und erstellen gemeinsam einen individuellen Förderplan, der die speziellen Bedürfnisse der Schülerin/des Schülers berücksichtigt.
Bei Bedarf nehmen wir Kontakt zu außerschulischen Fachdiensten auf und koordinieren Fördermaßnahmen.
In unserem Beratungszimmer im Förderzentrum finden Sie vielfältige Fördermaterialien.
Fortbildungen für Lehrer/innen und Erzieher/innen oder Elternabende ergänzen unser Beratungsangebot.

MSD FORMULARE als PDF zum Download:

MSD AntragMSD Information ElternSchweigepflichtentbindung Fachdienst MSD mit LogoSchweigepflichtentbindung Fachdienst MSD ohne LogoSchweigepflichtentbindung MSD Fachdienste konkret mit Logo MSD IQ Test